Zurück zu allen Veranstaltungen

Mark Rothko künstlerisch verstehen lernen

  • Foyer Kunsthistorisches Museum Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien Wien, Wien Österreich (Karte)

„[…] der Künstler braucht nur so viel Kunstfertigkeit, wie erforderlich ist, um sein konkretes Ziel zu erreichen. Sollte er mehr davon besitzen, ist es sogar besser, wenn wir nichts davon erfahren, denn die Darbietung technischer Brillanz würde lediglich seine Kunst beschädigen.“ – Mark Rothko

In der Gemäldegalerie wird anhand von Zitaten Rothkos und der unerwarteten Zusammenkunft mit den Alten Meistern im KHM versucht, dem Wesen der Malerei nachzugehen. Besonderes Augenmerk wird gerade auf die archaische, trocken-spröde bis seltsam weiche Maltechnik Rothkos gelegt.

Spätere Veranstaltung: 18. Mai
Workshop kunst.machen