Zurück zu allen Veranstaltungen

Museum für ALLE – Barrierefrei durchs Kunsthistorische Museum

  • Vestibül Kunsthistorisches Museum Wien Maria-Theresien-Platz 1010 Wien (Karte)

Dem Kunsthistorischen Museum ist es seit jeher ein besonderes Anliegen, ALLEN den Zugang zu seinen vielfältigen Kunstschätzen zu ermöglichen. Auch Menschen mit Beeinträchtigung wird nach dem Gesetz Zugang zu Kultur gleichberechtigt zuerkannt. Aber inwieweit ist dies immer gegeben? Welche Angebote gibt es? Und was bedeutet Barrierefreiheit im Museum überhaupt? Der Workshop bietet nicht nur Raum für diese und viele andere Fragen, sondern soll den Studierenden auch einen praktischen Zugang zum Thema Barrierefreiheit im Museum zu ermöglichen.

Frühere Veranstaltung: 18. Mai
Kevin Space
Spätere Veranstaltung: 18. Mai
Mark Rothko künstlerisch verstehen lernen